Jahrgang wechseln:

Champagne Louis Roederer Brut Rosé Vintage 2011

Weingut:

Louis Roederer ist eines der wenigen Champagnerhäuser, welches sich seit seiner Gründung im Jahre 1776 in Familienbesitz befindet. Das grösste Kapital von Champagne Louis Roederer liegt in den 242 Hektaren eigener Reben - in den besten Lagen der Champagne - harmonisch verteilt auf die drei wichtigsten Erzeugungsgebiete: Montagne de Reims, Vallée de la Marne und Côte des Blancs. Die Parzellen der Weinberge sind im Durchschnitt mit 98 % Grand Cru klassiert und decken zwei Drittel des Traubenbedarfs des Hauses. Das Juwel des Hauses Louis Roederer ist die Cuvée Cristal. Sie wurde im Jahre 1876 speziell für Zar Alexander II geschaffen. Die Trauben stammen ausschliesslich aus den 10 besten Lagen des Louis Roederer Weinberges. Sie sind mit 100 % Grand Cru klassiert und stammen von Reben, die mindestens 25 Jahre alt sind.

Degustations-Notiz:

Genuss, Feinheit und prickelnde Frische.
Für die Herstellung seiner Rosé-Champagner kombiniert Louis Roederer zwei Arten der Rosé-Kelterung der Champagne: die Mazeration und die Assemblage. Saft von Chardonnay-Trauben wird während der Mazeration den Pinot noir-Weinen hinzugefügt, um gemeinsam zu gären und sich perfekt miteinander zu verbinden. Sie reift durchschnittlich 4 Jahre im Weinkeller und ruht nach dem Dégorgement weitere 6 Monate, um ihrer Reife den letzten „Schliff? zu geben. Ihre Dosage beträgt 9 g/l. Im Abgang enthüllt die Textur, getragen von den reifen Tanninen des Pinot noir, einen zart-pudrigen Effekt.

Appellation:

Champagne AOC

Traubensorten:

63% Pinot Noir, 37% Chardonnay. Davon 22% in Eichenholzfässern vinifizierte Weine. 13% malolakatische Gärung.

Trinktemperatur:

7 - 10° C

Bewertung Jahrgang: 2011

CellarTracker90 Punkte
Falstaff94 Punkte
Wine Enthusiast94 Punkte
Wine Spectator 91 Punkte

Zusatzinformation:

Von diesem erstklassigen Champagner führen wir verschiedene Flaschengrössen, mit oder ohne Geschenkpackung, sowie verschiedene Jahrgänge. Bitte fragen Sie Ihren zuständigen Regionaldirektor oder konsultieren Sie die aktuelle Preisliste.
PDF generieren