Jahrgang wechseln:

Champagne Louis Roederer Cristal Rosé 2012

Weingut:

Louis Roederer ist eines der wenigen Champagnerhäuser, welches sich seit seiner Gründung im Jahre 1776 in Familienbesitz befindet. Das grösste Kapital von Champagne Louis Roederer liegt in den 242 Hektaren eigener Reben - in den besten Lagen der Champagne - harmonisch verteilt auf die drei wichtigsten Erzeugungsgebiete: Montagne de Reims, Vallée de la Marne und Côte des Blancs. Die Parzellen der Weinberge sind im Durchschnitt mit 98 % Grand Cru klassiert und decken zwei Drittel des Traubenbedarfs des Hauses. Das Juwel des Hauses Louis Roederer ist die Cuvée Cristal. Sie wurde im Jahre 1876 speziell für Zar Alexander II geschaffen. Die Trauben stammen ausschliesslich aus den 10 besten Lagen des Louis Roederer Weinberges. Sie sind mit 100 % Grand Cru klassiert und stammen von Reben, die mindestens 25 Jahre alt sind.

Degustations-Notiz:

Elegant, kräftig und erlesen
Lachsfarben mit goldenen Reflexen. Gleichmässige, äusserst zarte Perlage. Ein zurückhaltendes Bukett von seltener Eleganz. Subtile, delikate, sich miteinander vermischende und daher schwer zu beschreibende Aromen. Ein Wein, der sich einem nach seinem Rhythmus zu erkennen gibt und für den man daher Zeit und Geduld benötigt... Feine, säuerliche, frische und präzise Noten von Yuzu, Waldfrüchten, Mandarinen, Himbeeren, Walderdbeeren, anschließend auch Röstaromen sowie Noten von Mandeln und zuletzt ein frischer Hauch Bergamott und Verbene ... Am Gaumen leicht mit einer unglaublichen Finesse der Efferveszenz, wobei die Perlage der fruchtigen Textur sowie der Fleischigkeit des Weins zu mehr Leichtigkeit verhilft. Ein ausgeglichener Wein mit einer delikaten, frischen Fruchtigkeit und einer kreidig-säuerlichen Frische sowie einem wunderbar delikaten Finale. Während der gesamten Verkostung ein überaus feiner, eleganter Cristal Rosé 2012 mit der Jugendlichkeit, Kraft und Eleganz einer Ballerina von Edgar Degas.

Appellation:

Champagne AOC

Traubensorten:

56% Chardonnay, 44% Pinot Noir. Davon 15% in Eichenholzfässern vinifizierte Weine. Keine malolaktische Gärung.

Trinktemperatur:

7 - 10° C

Bewertung Jahrgang: 2012

J. Suckling99 Punkte
Schweiz.Weinzeitung19 Punkte
Vinous98 Punkte
Wine Advocate98 Punkte

Zusatzinformation:

Von diesem erstklassigen Champagner führen wir verschiedene Flaschengrössen sowie verschiedene Jahrgänge. Bitte fragen Sie Ihren zuständigen Regionaldirektor oder konsultieren Sie die aktuelle Preisliste.
PDF generieren