Jahrgang wechseln:

Ramos Pinto Duas Quintas Blanc 2019

Weingut:

Seit mehreren Jahrzehnten ist die Geschichte des Hauses Ramos Pinto geprägt von Innovation und Wahrung der Tradition, sowohl hinsichtlich der Produktion als auch der systematischen Kenntnis von ganz spezifischen Terroirs. Ramos Pinto gehört seit 1990 zum Haus Louis Roederer und teilt mit ihm eine gemeinsame Philosophie der Qualität. So profitiert das Weingut von dieser wirklich internationalen Integration. Das Weingut wurde im Jahre 1880 von Adriano Ramos Pinto gegründet. Es besitzt einen sehr familiären Charakter und ist für seinen phantastischen Weinberg mit 250 Hektar im Douro-Tal, den einzigartigen Stil seiner Portweine und seine bemerkenswerten Weine aus der Douro-Region, Duas Quintas und Duas Quintas Reserva, bekannt. Ein wesentlicher Reichtum des Weinguts schmiegt sich um das Herz des Douro. Es handelt sich um die Weingüter Quinta do Bom Retiro und Quinta da Urtiga, bei denen man den schönsten Ausdruck der Eleganz und Finesse der Weine von Ramos Pinto findet. Im berühmten Weingut Quinta de Ervamoira, mitten im Côa-Tal, reichern sich die Weine mit der hervorragenden Struktur und Komplexität an, denen sie ihren Ruf verdanken.

Degustations-Notiz:

Der Duas Quintas Blanc 2019 ist klar und brillant, mit einer blassgelben Farbe und goldenen Reflexen. Das Aroma ist köstlich, weiche und blumige Noten wie Rose und frische, aromatische Noten von Gestein vermischen sich. Mit leichtem Schwenken kommen die reifsten Früchte zum Vorschein, begleitet von einem süssen Hauch von Rauch. Der Auftakt im Mund ist füllig, er bleibt jedoch lieblich und offenbart wieder die gleichen reifen Früchte, begleitet von einer feinen Säure. Der Abgang ist lang und sehr anhaltend. Es ist schwierig, keinen weiteren Schluck zu nehmen.

Appellation:

Douro DOC

Traubensorten:

50% Rabigato, 25% Viosinho, 15% Arinto, 5% Codega, 5% Gouveio

Trinktemperatur:

12 - 14° C
PDF generieren