Jahrgang wechseln:

Domaines Ott, Clos Mireille Blanc de Blancs 2020

Weingut:

Marcel Ott, Elsässer Agraringenieur, gründete 1896 in Südfrankreich das grossartige, gleichnamige Weingut Domaines Ott. Seit 2004 gehört Domaines Ott zur Groupe Champagne Louis Roederer. Bei der Produktion der Weine von Domaines Ott stehen der Respekt gegenüber der Natur und die ausschliesslich an der Qualität orientierte Vorgehensweise im Vordergrund. Dies war schon immer die goldene Regel der Winzerfamilie. In Weinberg und Keller herrschen strenge ökologische Auflagen. Die Weine von Domaines Ott* sind nicht "nur" in Frankreich, sondern auch weltweit sehr beliebt. Mit Eleganz und Prestige sind die Kreationen von Domaines Ott auf den Tischen der führenden Spitzenrestaurants rund um den Globus präsent. In Südfrankreich ist Domaines Ott seit Jahrzehnten in grosser Mode und geniesst bei Wein-Liebhabern weltweit Kult-Status.

Degustations-Notiz:

Strahlende blassgoldene Robe mit Reflexen von Lindenblättern. Ein Wein, der intensive Aromen von Zitrone, Melone, weißen Nektarinen und Kaffir-Limette offenbart. Der erste Eindruck am Gaumen gibt sich frisch und klar. Anschließend folgen Noten von hellem Trockenobst, welche durch eine schöne Mineralität noch mehr zur Geltung kommen. Der Wein besitzt eine samtweiche Textur, ist aber dennoch erfrischend und lebhaft. Das Finale endet mit Aromen von weißen Blüten und Zitronenzesten, welche sich mit den für einen Clos Mireille typischen salinen Noten vermischen.



Appellation:

Côtes de Provence AOC, Cru Classé

Traubensorten:

67% Sémillion, 33% Rolle

Trinktemperatur:

8 - 10° C

Bewertung Jahrgang: 2020

Falstaff94 Punkte
Vinous94 Punkte
PDF generieren