Jahrgang wechseln:

Domaines Ott, Château de Selle Rosé 2021

Weingut:

Marcel Ott, Elsässer Agraringenieur, gründete 1896 in Südfrankreich das grossartige, gleichnamige Weingut Domaines Ott. Seit 2004 gehört Domaines Ott zur Groupe Champagne Louis Roederer. Bei der Produktion der Weine von Domaines Ott stehen der Respekt gegenüber der Natur und die ausschliesslich an der Qualität orientierte Vorgehensweise im Vordergrund. Dies war schon immer die goldene Regel der Winzerfamilie. In Weinberg und Keller herrschen strenge ökologische Auflagen. Die Weine von Domaines Ott* sind nicht "nur" in Frankreich, sondern auch weltweit sehr beliebt. Mit Eleganz und Prestige sind die Kreationen von Domaines Ott auf den Tischen der führenden Spitzenrestaurants rund um den Globus präsent. In Südfrankreich ist Domaines Ott seit Jahrzehnten in grosser Mode und geniesst bei Wein-Liebhabern weltweit Kult-Status.

Degustations-Notiz:

Hübsche, blasse Robe, die an rosa Perlmutt erinnert. Das delikate, mineralische Bukett offenbart Aromen von Pfirsichen, Aprikosen und Vanille. Hinzu kommen Noten von Passionsfrucht und Zitronenzesten. Der Auftakt am Gaumen ist frisch und zitronig. Anschließend sorgen Aromen von gelben Früchten für Fülle. Das wunderbar ausgeglichene Ensemble endet in einem leicht mentholigen, salinen, zitronigen Abgang.

Appellation:

Côtes de Provence AOC, Cru Classé

Traubensorten:

55% Grenache, 30% Cinsault, 10% Mourvèdre, 5% Syrah

Trinktemperatur:

8 - 10° C

Bewertung Jahrgang: 2021

Vinous93 Punkte

Zusatzinformation:

Von diesem erstklassigen Wein führen wir verschiedene Flaschengrössen. Bitte fragen Sie Ihren zuständigen Regionaldirektor oder konsultieren Sie die aktuelle Preisliste.
PDF generieren